FAST GESCHAFFT!

Allgemeine Teilnahmebedingungen für die „Selbstgebacken Treue-Aktion“ der Aurora Mühlen GmbH im Aktionszeitraum vom 16.09.2021 bis zum 31.05.2022.

Für die Teilnahme an der „Selbstgebacken Treue-Aktion“ („Treue-Aktion“) und deren Durchführung gelten die folgenden Bedingungen („Teilnahmebedingungen“).

Die Teilnahmebedingungen gelten für alle Teilnehmer der Treue-Aktion. Durch die Teilnahme erklären die Teilnehmer ihr Einverständnis mit diesen Teilnahmebedingungen.

Veranstalter der „Treue-Aktion“ ist die Aurora Mühlen GmbH, Trettaustraße 49, 21107 Hamburg („Veranstalter“).



1. Teilnahme
a) Die Teilnahme an der Treue-Aktion sowie deren Durchführung erfolgt ausschließlich online auf der Internetseite des Veranstalters unter der URL https://www.treueaktion-selbstgebacken.de. Die Treue-Aktion wird kommuniziert über Promotion Sticker oder Aufdrucke auf von dem Veranstalter ausgewählten Produktverpackungen der folgenden Mehle:

Aurora: Weizenmehl Type 405 1kg, Weizenmehl Type 405 Urkraft des Keimes 1kg, Weizenmehl Type 550 1kg, Weizenmehl Type 1050 1kg, Weizenmehl Vollkorn 1kg, Dinkelmehl Type 630 1kg, Dinkelmehl Type 1050 1kg, Dinkelmehl Vollkorn 1kg, Roggenmehl Type 1150 1kg, Pizzamehl 1kg, Spätzlemehl 1kg, Instantmehl 1kg, Helles Vollkornmehl 1kg

Diamant: Weizenmehl Type 405 1kg, Weizenmehl Type 550 1kg, Weizenmehl Type 1050 1kg, Profi Backmehl 1kg, Weizenmehl Vollkorn 1kg, Dinkelmehl Type 630 1kg, Dinkelmehl Type 1050 1kg, Dinkelmehl Vollkorn 1kg, Roggenmehl Type 1150 1kg, Roggenmehl Vollkorn 1kg, Instantmehl 1kg

Goldpuder: Weizenmehl Type 405 1kg, Weizenmehl Type 550 1kg, Weizenmehl Type 1050 1kg, Weizenmehl Vollkorn 1kg, Dinkelmehl Type 630 1kg, Dinkelmehl Type 1050 1kg, Dinkelmehl Vollkorn 1kg, Roggenmehl Type 1150 1kg, Pizzamehl 1kg, Spätzlemehl 1kg, Instantmehl 1kg

Rosenmehl: Weizenmehl Type 405 1kg, Weizenmehl Type 550 1kg, Weizenmehl Type 1050 1kg, Weizenmehl Vollkorn 1kg, Dinkelmehl Type 630 1kg, Dinkelmehl Type 1050 1kg, Dinkelmehl Vollkorn 1kg, Roggenmehl Type 1150 1kg, Pizzamehl 1kg, Spätzlemehl 1kg, Instantmehl 1kg, Wiener Griessler 1kg

Die Teilnahme an der Treue-Aktion erfordert die sich in den Promotion Stickern oder auf der Innenseite der vorgenannten Mehlverpackungen befindlichen Codes.
b) Teilnahmeberechtigt sind alle unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen, die im Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben und sich außerdem unter der URL https://www.treueaktion-selbstgebacken.de gemäß Ziffer 1c) dieser Teilnahmebedingungen registriert und ein Sammelkonto eingerichtet haben. Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Veranstalters und deren Angehörige. Weiterhin sind von der Teilnahme ausgeschlossen sämtliche an der Entwicklung oder Durchführung der Sammelaktion beteiligte Personen (z.B. Agenturen, Berater, Lieferanten) sowie deren jeweilige Angehörige. Eine Teilnahme mittels elektronischer Anmeldesysteme, sog. Sammeldienstleister sowie sog. Wegwerf-E-Mails oder Trashmails wird nicht berücksichtigt. Clubs, Agenturen sowie automatisierte Dienste sind von der Teilnahme ebenfalls ausgeschlossen. An Minderjährige und sonst gemäß dieser Ziffer 1b) dieser Teilnahmebedingungen von der Teilnahme ausgeschlossene Personen oder Personen, die dennoch teilnehmen oder Personen, die unter fremden Namen teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet.
c) Eine Person nimmt an der Treue-Aktion teil, indem sie während des Aktionszeitraumes eine Aktionspackung gemäß Ziffer 1a) dieser Teilnahmebedingungen kauft und den darin enthaltenen 8-stelligen Code auf https://www.treueaktion-selbstgebacken.de eingibt. Der Code einer Packung ist einen Sammelpunkt wert. Um einen Code zum Sammeln einzugeben, muss vorher auf der Webseite https://www.treueaktion-selbstgebacken.de eine Registrierung stattfinden, damit ein Sammelkonto für den Teilnehmer erstellt werden kann. Erforderliche Angaben des Teilnehmers zur Registrierung sind Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse. Der Teilnehmer muss außerdem den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen zustimmen. Sobald die erforderliche Punkteanzahl (Anzahl des Codes) gemäß Ziffer 2a) dieser Teilnahmebedingungen für die Wunschprämie erreicht wurde, kann die Prämie kostenfrei auf https://www.treueaktion-selbstgebacken.de bestellt werden. Jeder Aktionscode („Code“) kann nur einmal eingegeben werden (nach Verwendung des Codes verliert dieser seine Gültigkeit). Die Teilnahme an der Treue-Aktion ist gemäß Ziffer 1b) dieser Teilnahmebedingungen auf Privatpersonen beschränkt. Die Treue-Aktion und Prämien sind nur für den privaten Einsatz bestimmt und es wird maximal eine Prämie je Prämien-Kategorie pro Sammelkonto ausgegeben. Die Auswahl einer weiteren Prämie aus der gleichen Prämien-Kategorie ist nicht möglich. Die drei verschiedenen Prämien-Kategorien werden in Ziffer 2a) dieser Teilnahmebedingungen erklärt. Für die Prämienausgabe sind die Originalcodes (auf den Stickern bzw. Aktionspackungen) bis zum Ende der Aktion aufzubewahren und auf Anfrage vorzulegen. Ohne Vorlage auf Anfrage kann die Prämie nicht ausgegeben werden.
d) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Personen oder organisierte Gemeinschaften gemäß Ziffer 1b) der Teilnahmebedingungen von der Teilnahme an der Treue-Aktion auszuschließen, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der Treue-Aktion unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder bedient haben oder dass sie in sonstiger Art und Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation oder unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Vorteile zu verschaffen oder in sonstiger Weise die Treue-Aktion negativ oder entgegen den Teilnahmebedingungen zu beeinflussen. Gleiches gilt für Personen, die Codes gemäß Ziffer 1c) der Teilnahmebedingungen veröffentlichen oder kommerziell, beispielsweise über Online-Plattformen, verkaufen. In diesen Fällen ist der Veranstalter berechtigt, solche Personen von der Teilnahme an der Treue-Aktion auszuschließen und die zugesagten Gewinne nachträglich abzuerkennen bzw. diese zurückzufordern.
e) Mit der Teilnahme an der Treue-Aktion erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass der Veranstalter die erforderlichen personenbezogenen Daten für den Zeitraum und zum Zweck der Durchführung und Abwicklung der Treue-Aktion verarbeitet und nutzt (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO). Hierbei setzt der Veranstalter ggf. auch Dienstleister als Auftragsverarbeiter gem. Art. 28 DSGVO ein. Der Veranstalter ist in diesem Zusammenhang zudem berechtigt, die Daten des Gewinners an Kooperationspartner zu übermitteln, um so die Durchführung, z.B. die Auslieferung des Gewinns, zu ermöglichen. Aus den vorgenannten Gründen muss der Teilnehmer, um an der Treue-Aktion teilnehmen zu können, durch das Anklicken der entsprechenden Checkbox seine Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen des Veranstalters abgeben. Die personenbezogenen Daten eines Teilnehmers, der keine Prämie bestellt hat, werden nicht über das Ende der Treue-Aktion hinaus verarbeitet und genutzt, soweit der Veranstalter nicht zu ihrer Aufbewahrung gesetzlich verpflichtet ist. In diesem Fall werden die personenbezogenen Daten des Teilnehmers unmittelbar nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht. Personenbezogene Daten von Bestellern einer Prämie werden nach Prämienzusendung für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufbewahrt und anschließend gelöscht. Mit der Registrierung willigt der Teilnehmer ein, mit Informationen zum eigenen Punktestand und noch vorhandenen Prämien im Rahmen der Treue-Aktion per E-Mail informiert zu werden. Eine weitergehende Einwilligung in die Zusendung von Informationen zu weiteren Sonderaktionen und Informationen in Form eines Newsletters ist optional und keine Voraussetzung zur Teilnahme an der Treue-Aktion. Im Übrigen gelten die Datenschutzbedingungen des Veranstalters, abrufbar unter: www.backmomente.de/Seite/datenschutz.
f) Die Durchführung der Treue-Aktion erfolgt vom 16.09.2021 bis zum 31. Mai 2022, 23:59 Uhr MEZ („Teilnahmezeitraum“). Nach diesem Zeitpunkt ist das Einlösen von Codes und die Prämienbestellung nicht mehr möglich. Zur Überprüfung und Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang des entsprechenden Datensatzes.
g) Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten, insbesondere der Postadresse des Empfängers der Prämien, selbst verantwortlich. Sollten die Prämien unzustellbar sein, ist die Aurora Mühlen GmbH nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen.
h) Bis die Aktionspackungen der teilnehmenden Marken des Veranstalters deutschlandweit zu finden sind, können ab Aktionsstart einige Wochen vergehen. Der Veranstalter übernimmt keine Gewähr, dass die Aktionspackungen bis zum Ende der Aktion (31. Mai 2022) im Handel erhältlich sind.


2. Einlösung der Prämien:
a) Im Rahmen der Treue-Aktion stehen Prämien in drei verschiedenen Prämien-Kategorien insgesamt in den nachstehend angegebenen Mengen zu Beginn der Treue-Aktion bis zur Erschöpfung dieses Vorrats zur Verfügung:

Prämien-Kategorie 1 (5 gesammelte Codes):

  • 1.000 x Kaiser Teigschaber 27 cm Patisserie
  • 1.000 x Torten- und Kuchenmesser
  • 1.000 x Kaiser Holz-Backpinsel 1,5 Patisserie
Prämien-Kategorie 2 (erforderlich sind 10 gesammelte Codes):
  • 500 x Kaiser Königskuchen Inspiration 30cm
  • 500 x Kaiser Herz-Springform 11cm Patisserie
  • 500 x Kaiser Tortelett-Set 6-teilig Patisserie
Prämien-Kategorie 3 (erforderlich sind 15 gesammelte Codes):
  • 170 x Kaiser Bundform Inspiration Ø 22cm
  • 170 x Kaiser Springform Ø 26cm Bake & Take
  • 170 x Kaiser 12er Muffinbackform Inspiration
b) Sobald die erforderliche Anzahl an gesammelten Codes für die Wunschprämie erreicht wurde, kann die Prämie unter Angabe der Lieferadresse unter https://www.treueaktion-selbstgebacken.de kostenfrei bestellt werden. Der Teilnehmer ist verantwortlich für die Richtigkeit seiner dem Veranstalter von ihm zur Verfügung gestellten Angaben und Daten. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung oder Haftung, die aus der Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit dieser Daten und Angaben resultiert und etwa dazu führt, dass ein Gewinn nicht zugestellt werden kann oder der Gewinner den Gewinn nicht erhält. Bestellungen sind möglich, solange der Vorrat reicht. Der jeweils aktuelle Stand der noch vorhandenen Prämien kann von dem Teilnehmer unter der jeweiligen Prämie in Prozentzahlen unter https://www.treueaktion-selbstgebacken.de eingesehen werden. Nach Erschöpfung des Vorrats an Prämien besteht kein Anspruch des Teilnehmers mehr auf Erhalt einer Prämie.
c) Gegebenenfalls überschüssige (über die Anzahl der für die Erlangung einer Prämie aus einer Prämien-Kategorie eingesetzten Codes hinausgehend dem Teilnehmer verblieben) Codes bleiben nach der Bestellung bestehen und können für eine Prämie, deren Vorrat noch nicht erschöpft ist, und die einer anderen Prämien-Kategorien angehört, eingesetzt werden. Bestellt der Teilnehmer – egal aus welchem Grund – nicht während des Teilnahmezeitraumes gemäß Ziffer 1f) der Teilnahmebedingungen seine Prämie auf der Website https://www.treueaktion-selbstgebacken.de oder ist der Vorrat an ausgelobten Prämien erschöpft, verfällt der Anspruch des Teilnehmers auf die Prämie. Überschüssige Codes verfallen ebenfalls mit dem Ende des Teilnahmezeitraumes bzw. mit Erschöpfung des Vorrats an Prämien. Jeder Code kann nur einmal eingegeben werden (nach Verwendung des Codes verliert dieser seine Gültigkeit). Ein Code der Treue-Aktion ist nicht mit anderen Codes oder Rabatt-Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung des Codes und/oder der Prämie ist nicht möglich. Pro Sammelkonto wird maximal eine Prämie je Prämien-Kategorie an den Teilnehmer ausgegeben. Nach Bestellung der Wunschprämie wird diese in der Regel innerhalb von ca. 4 Wochen an die vom Teilnehmer unter Ziffer 2b) der Teilnahmebedingungen angegebene Lieferadresse versandt. Es ergeben sich keine Ansprüche des Teilnehmers aufgrund gegebenenfalls eintretender Verzögerungen. Bei Retoure entfällt der Anspruch auf die Prämie.
d) Es kann bei einigen Artikeln aufgrund unerwartet hoher Bestellungen zu Lieferengpässen kommen. Es besteht eine Bindung an die Lieferfristen der Lieferanten, WMF GmbH, WMF Platz 1, 73312 Geislingen/Steige und CH Couponing House GmbH, Otto-von-Guericke-Ring 3b, D-65205 Wiesbaden. Betroffene Teilnehmer werden vom Veranstalter per E-Mail an, die von dem Teilnehmer im Rahmen seiner Teilnahme bei dem Veranstalter angegebene E-Mail-Adresse über den Lieferverzug informiert. Auch kann es sein, dass trotz sorgfältiger Planung ein Artikel (Prämie) nicht mehr verfügbar ist und ein gleichwertiger Ersatzartikel an die Besteller versendet wird. Dieser wird vom Veranstalter ausgewählt und ist nicht verhandelbar. Irgendwelche Ansprüche oder Umtauschmöglichkeiten des Bestellers bestehen nicht. Zudem stehen die jeweiligen Prämien nur in den unter Ziffer 2a) der Teilnahmebedingungen aufgeführten Mengen zur Verfügung. Im Weiteren gilt Ziffer 2c) der Teilnahmebedingungen.
e) Die Teilnahme an der Treue-Aktion ist an den Kauf der unter Ziffer 1a) der Teilnahmebedingungen genau bezeichneten Aktionspackungen gebunden.
Darüber hinaus ist die Teilnahme an der Treue-Aktion kostenlos, mit Ausnahme der Übermittlungskosten, die nach dem vom Teilnehmer gewählten Tarif seines Internetproviders sowie Telefonanbieters bei der Codeeingabe auf https://www.treueaktion-selbstgebacken.de entstehen. Für den Besteller fallen darüber hinaus keine weiteren Kosten (bspw. Versandkosten) an.


3. Sonstige Bestimmungen
a) Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte oder Ausfälle außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters, die zur Nichtverfügbarkeit Treue-Aktion führen, übernimmt der Veranstalter keine Haftung.
b) Der Veranstalter leistet keine Gewähr für die Mangelfreiheit der Prämien von der Marke Kaiser, diese bestimmt sich allein nach den Bestimmungen von WMF GmbH.
c) Jegliche Haftung des Veranstalters, der Erfüllungsgehilfen, Arbeitnehmer und Vertreter aus oder im Zusammenhang mit dieser Treue-Aktion, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Fälle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit und die fahrlässige Verletzung von Pflichten, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung sind, sogenannte Kardinalpflichten, begrenzt. „Kardinalpflichten“ sind solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Vertragsführung erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner vertraut und auch vertrauen darf. Im Falle der fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung des Veranstalters der Höhe nach auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden beschränkt. Diese Beschränkungen gelten nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit oder für eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Voranstehende Haftungsbeschränkungen gelten insbesondere auch für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder der Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten und Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an der Sammelaktion entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von dem Veranstalter vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.
d) Ggfs. anfallende finanzielle Aufwendungen für die Einlösung/Durchführung des Gewinns sind unabhängig von Ziffer 2e) der Teilnahmebedingungen vom Teilnehmer selbst zu tragen.
e) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Treue-Aktion jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, zu unterbrechen oder vollständig zu beenden oder die Teilnahmebedingungen zu ändern, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Treue-Aktion ansonsten nicht gewährleistet werden kann. Erfüllungs- und Schadensersatzansprüche des Teilnehmers bei vorzeitiger Beendigung der Treue-Aktion sind ausgeschlossen. Die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit bleibt in diesem Fall unberührt.
f) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
g) Ausschließliches anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
h) Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung treten die entsprechenden gesetzlichen Regelungen.
i) Diese Teilnahmebedingungen können vom Veranstalter jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.
j) Verstößt ein Teilnehmer gegen die Teilnahmebedingungen, gegen gesetzliche Bestimmungen oder macht er unzutreffende Angaben, kann ihn der Veranstalter von der Teilnahme ausschließen.
linie linie